Ab in die Wanne

Ein Shooting das schon recht lange auf meiner ToDo-Liste stand: Die Badewanne.
Letztes Jahr ergab sich dann endlich mal die Gelegenheit die Idee in die Tat umzusetzen.
Vielen Dank an H. B. der uns sein Bad zum shooten zur Verfügung gestellt hat.
Wie immer wollte ich alles etwas anders sein. Deswegen haben wir uns entschieden anstatt dem bekannten Milchbad einfach das genaue Gegenteil zu machen und das Wasser schwarz zu färben.
Was haltet ihr davon? Schwarzes Wasser – cool, oder doch eher Fan vom Milchbad?

Zu guter Letzt noch ein riesiges Dankeschön an meine Model Michelle, die den ganzen Unsinn wieder mit vollem Einsatz mitgemacht hat!

Related posts

Kommentieren